Informationen für Fachkreise

Das long-COVID-Netzwerk Ludwigsburg verbindet verschiedene Praxen und Einrichtungen, welche in der Diagnostik und Behandlung nach festgelegten Abläufen eng zusammenarbeiten. Dadurch wird eine rasche und zielgerichtete Hilfe für Betroffene möglich, wie sie bisher meist nur an long-COVID-Ambulanzen einiger Kliniken möglich war.

Der Zugang für Patienten zu diesem Angebot erfolgt über die jeweilig behandelnden Hausärzte. Das Netzwerk bietet diesen fachliche und organisatorische Unterstützung in der Betreuung ihrer Patienten. So kann die oft langfristig erforderliche Behandlung in der Hand des vertrauten Hausarztes verbleiben, ermöglicht jedoch, die an aktuellen Leitlinien orientierten Diagnostik- und Therapieangebote des Netzwerks einzubinden.

Wir stellen an dieser Stelle erweiterete Informationen und Arbeitsmatierialien des Netzwerks Fachkreisen zur Verfügung.

Ein Teil der Materialien ist aus Gründen der Vertraulichkeit, beispielsweise der Kontaktdaten von Teilnehmer*innen nur über eine Anmeldung zugänglich. Anmeldedaten erhalten Sie auf Antrag über unseren Arbeitskreis per Mail (covid@praxen-lb.de).